Naturschwämme Multipack

Naturschwämme Multipack Promotion! Aktion!

Artikel-Nr.: 14.385
Lager: Lager
sFr. 9.80 sFr. 8.70

Staffelpreise

Ab 2 Pack sFr. 8.50
Ab 3 Pack sFr. 8.30
Ab 4 Pack sFr. 8.10





Beschreibung

Natur Schwämme

Naturschwämme kauft man bei JassShop.ch
   z.B. um traditionelle und professionelle Jasstafeln zu reinigen.

Naturschwamm: rundlich / halbgebleicht
Farbe: Naturbelassen / gelblich-braun / Beige
Grösse: 60-70 x 40-50 x 30-40 mm
Anzahl pro Pack: 4
Hersteller: Marina / Mittelmeer
Geeignet für: Jass- / Schiefertafeln und Kunststoff Tafeln
Besonderes: durch spezielle Ernte-Technik nachhaltend und naturschonend gefischt

4-er Pack Naturschwämme / Aktion

Der Naturschwamm ist ein Tiere ohne Herz und Lunge hat kaum natürliche Feinde. Doch die zunehmende Verschmutzung
des Mittelmeers und der Klimawandel machen ihnen zu schaffen, denn auch das Wasser der Adria wird immer wärmer. Und
zu warm darf es für Schwämme auch nicht sein. Die optimale Temperatur für die Reproduktion des Schwamm liegt bei 18 bis 24 Grad.

Dieser Schwamm wurde durch spezielle Ernte-Technik nachhaltend und naturschonend gefischt. Jeder Schwamm hat seine eigene
Form und Grösse. Ein Naturprodukt und ein MUSS für jeden richtigen Jasser !

Info ! Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um ein Naturprodukt handelt. Es ergeben sich dadurch z.T. kleine
      Unterschiede in Grösse, Form, Farbe und Faserung der einzelnen Natur-Schwämme.

Über unser Produkt, der Natur- Jasstafel - Schwamm:
Der Naturschwamm findet seit Hunderten von Jahren Verwendung in verschiedenen Sparten und hat sehr gute Eigenschaften.
Er zählt zu den ersten mehrzelligen Lebewesen, welche auf der Erde entstanden sind. Es existieren über 5000 verschiedene
Meeresschwämme, von denen nur ungefähr 15 Arten, für den menschlichen Gebrauch in Frage kommen. Wird ein Schwamm
abgeschnitten, so entsteht an diesem Ort ein neuer Schwamm.

Geschichte des Naturschwammes:
Schon die Römer reinigten mit Meeresschwämmen ihre Metallpanzer. Es wurden Schwämme aus dem Mittelmeer, dem adriatischen,
aber auch in der Karibik geerntet. Dabei gab und gibt es immer noch unterschiedliche Qualitäten. Die zartesten Schwämme findet
man rund um den griechische Halbinsel im Ägeischem Meer. Viele Inseln sind heute wie damals für ihre mutigen Schwammtaucher,
welche nicht selten ihr Leben und ihre Gesundheit riskierten, sehr bekannt. Nach uralter Tradition, werden die Schwämme aus ca.
20 Metern Tiefe und mehr mit einer Art "Dreizack" aufgespießt und an die Wasseroberfläche gebracht. Es werden zunehmend
synthetische Schwämme hergestellt und dennoch besteht nach wie vor eine grosse Nachfrage nach Meeresschwämmen, welche
besonders viel Feuchtigkeit aufnehmen können.

Aus dem Meeresschwamm wird ein Jass Tafel Schwamm:

Der Schwamm als Lebewesen besteht aus einem Weichkörper und dem uns als Badeschwamm bekannten Inneren. Holt man einen
Meeresschwamm samt Weichkörper vom Meeresgrund empor, ähnelt er einem Jass-Schwamm nur wenig. Das fertige Produkt
Naturschwamm entsteht durch Auswaschen und Lösen des festsitzenden Kalks, Austrocknen der Zellreste des Schwammkörpers,
Bleichen in einer Lösung mit Salzsäure, erneutes Auswaschen, Zuschneiden und Lagern an feuchter Luft. Erst nach dieser aufwendigen
Prozedur, können die Schwämme als hochwertige Naturprodukte auf unseren Jass - Tischen um die Tafel zu reinigen, verwendet werden.

Vorzüge gegenüber dem Kunstschwamm:

Kein Kunstschwamm kann so viel Flüssigkeit aufsaugen wie ein Naturschwamm. Aus diesem Grund eignet er sich besonders für die
Reinigung der Jasstafel. Er bleibt den ganzen Abend feucht und muss nicht alle 1-2 Stunden wieder mit Wasser aufgezogen werden.
Nebenbei sind Naturschwämme auch stabiler und langlebiger als synthetische Jasstafelschwämme.

Klicken Sie auf "Weitere Informationen" und sehen Sie sich mal den Kurzfilm über
die Schwammgewinnung an.... interessant !