Spesen und Mahngebühren

Zahlugserinnerungen

Rechnungslieferung nur noch für Schulen und Geschäftskunden mit Handelsregisterauszug.

Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular
angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto bei der UBS zu bezahlen. Die Zahlungsart
Kauf auf Rechnung setzt unter anderem auf ein Vertrauen. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote der Kauf auf
Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit unserer Buchhaltung der TransCom
Handels AG, welche nach Abschluss des Kaufvertrages die Rechnungsforderung des JassShop übernimmt. Wir bleiben
auch bei dem Kauf auf Rechnung über die TransCom Handels AG zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware,
Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist (14 Tage)
ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 8 % zu bezahlen. TransCom Handels AG ist berechtigt, pro
Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 30.-- sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges
Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen.

Rechnungslieferung neu nur noch für Schulen und Geschäftskunden mit Handelsregisterauszug.

Versand mit Rechnung: Kosten
Zahlbar innert 14 Tagen per ESR Überweisung -.--
Zahlbar innert 14 Tagen am Postschalter 2.--     bitte jeweils für Postspesen dazurechnen
nach 28 Tagen 1. Zahlungserinnerung -.--     Gebührenfrei, kann ja mal passieren......
nach 35 Tagen 2. Mahnung 5.--  
nach 45 Tagen 3. Mahnung 10.--     + 8 % Verzugszins
nach 65 Tagen übergabe an Inkassobüro     siehe Kosten Inkassobüro, ab 150.--